Ein Diggnischl macht Beschmuh

Bei der Sachsenwort-Matinee am 3. Oktober 2018 im Dresdner Schauspielhaus mit dabei: Tom Pauls, Birgit Schaller, Andreas Berger, Gunter Böhnke und Peter Ufer

Ein Diggnischl macht Beschmuh

Über 3.000 Wörter standen zur Auswahl für das Sächsische Wort des Jahres 2018. Gewählt wurde diesmal auch ein Schimpfwort.

Weiterlesen

Romanbiografie und Kabinett-Ausstellung im Peter-Ulrich-Haus

Romanbiografie und Kabinett-Ausstellung im Peter-Ulrich-Haus

Der Schauspieler und Kabarettist Tom Pauls (* 1959 in Leipzig) präsentiert jetzt eine literarische Hommage an die sächsische Dichterin und Überlebenskünstlerin Lene Voigt (* 1891 in Leipzig als Helene Wagner; † 1962 ebenda). Mit seiner Romanbiografie »Meine Lene – Eine Liebeserklärung an die Dichterin Lene Voigt« legt er eine literarische Hommage vor.

Weiterlesen

Lene-Voigt-Ausstellung im Peter-Ulrich-Haus

Lene-Voigt-Ausstellung im Peter-Ulrich-Haus

Ausstellungsbanner zur Lene-Voigt-Ausstellung

Tom Pauls verdankt der Schriftstellerin Lene Voigt seine beliebteste Figur: Die renitente sächsische Rentnerin Ilse Bähnert. Doch wer war Lene Voigt, die einerseits heitere Gedichte und Geschichten schrieb und andererseits unter Wahnvorstellungen litt?

Weiterlesen

»Sächsisches Wort des Jahres 2014« – Die Gewinner

Das sächsische Wort des Jahres 2014: Die Gewinner

Trommelwirbel am Tag der Deutschen Einheit: Im ausverkauften Schauspielhaus in Dresden wurden die Sächsischen Wörter des Jahres gekürt. Gemeinsam mit MDR 1 Radio Sachsen, de SZ und der Freien Presse wählte die Ilse-Bähnert Stiftung aus 7.000 Wortvorschlägen die Sieger aus. Der Jury gehörten Uwe Steimle, Tom Pauls, Autor Peter Ufer sowie MDR- Moderator Andreas Berger an. Dieser führte durch die Gala, auf der neben der Blechlawine das Michael- Fuchs-Trio sowie die Schauspielerinnen Beate Laas, Uta Simone und Kati Grasse spielten.

Weiterlesen

Stifternägel-Aktion

Stifternägel-Aktion zur Sanierung der historischen Decke im Erdgeschoss des Peter-Ulrich-Hauses

Erstmals wird es möglich, mit einer Spende die Sanierung des bedeutenden sächsischen Renaissance-Hauses und den Bau des einzigen neuen Theaters in Sachsen zu unterstützen. Weiterlesen