Der wackere Ritter von Hasenburg

Eine schrecklich schöne Geschichte für Kinder ab 5 Jahren –
gespielt von einem Professor der Geschichte für Mittelalter mittleren Alters

Der wackere Ritter von Hasenburg
Dresdner Figurentheater Jörg Bretschneider
Der wackere Ritter von Hasenburg

Eine wahre Geschichte aus dem Mittelalter, wo es noch Drachen und Helden gab, wo Ritter sich höflich gegenüber Hofdamen verhielten und wo Kämpfe mit Lanze und Schwert ausgefochten wurden. 
Die meisten Kinder denken immer nur an Ritterkämpfe und Drachenköpfe abschlagen. Doch es gab Ritter-Regeln nach denen sich die Ritter richten mussten. Sie durften nicht lügen und betrügen, mussten den Schwachen helfen und gute Taten vollbringen. Das wissen die Kinder nicht. Sie sollen sich ein Beispiel an den Rittern nehmen und aus diesem Grund spielen wir diese Rittergeschichte. 
Gespielt wird in einer nachgebauten, detailgetreuen Ritterburg aus Holz.

Spiel: Jörg Bretschneider
Regie: Marie Bretschneider
Ausstattung: Jörg Bretschneider, Katja Turtl
Musik: Roman Bublowski

Vorstellungen

So

26

Februar

11:00

ab 5 Euro

Der wackere Ritter von Hasenburg

Dresdner Figurentheater Jörg Bretschneider

Tom Pauls Theater Pirna

Karten:

Telefon 03501 7793 122 oder SZ-Telefon 0351 4864 2002