Alles im Fluss

Alles im Fluss

Elbkonzert mit Rolf Zuckowski und Hafennacht, als Gast: Tom Pauls

Rolf Zuckowski und Hafennacht, Foto: Stefan Malzkorn

Rolf Zuckowski und Hafennacht, Foto: Stefan Malzkorn

Rolf Zuckowski bereitet gemeinsam mit »Hafennacht« der Elbe eine musikalische Liebeserklärung. Als Freunde des Flusses haben sie sich gefunden: der Liedermacher und das Trio. Der gebürtige Hamburger singt mit der Band Lieder vom Wasser und wandert dabei stimmungsvoll von der Quelle bis zur Mündung. Dass er dabei in Pirna anlegt ist nur folgerichtig.

Bekannt als Komponist und Interpret großartiger Kinderlieder beweist Rolf Zuckowski in diesem Programm seine Vielseitigkeit und präsentiert die schönsten Melodien seines »erwachsenen« Liederschatzes. Zudem liest der 66-Jährige aus seinem Buch »Wir entdecken die Elbe«.

Das Hamburger Trio »Hafennacht« hat sich mit seinen gefühlvollen Liedern an der Unterelbe längst einen Namen gemacht. Nun sind Uschi Wittich, Erk Braren und Heiko Quistorf gemeinsam mit Rolf Zuckowski musikalisch auf »großer Fahrt«. Von Shanty und Schunkeln keine Spur. Stattdessen leise Töne und eine gehörige Portion Witz – ein wahres Hörerlebnis.

Vorstellungen