Gunther Emmerlich – Die Welt und ich

Die Welt und ich

70 Jahre Gunther Emmerlich

Gunther Emmerlich

Gunther Emmerlich

Als der Sänger 1944 geboren wurde, war der Krieg noch nicht zu Ende, aber dennoch oder gerade deshalb hörten die Menschen Musik. Bing Crosby landete damals seine Hits. Damit fängt die Lebensgeschichte von Gunther Emmerlich an. Er singt sich durch die Zeiten und erzählt von der Welt und seinen Abenteuern, von der Lehre als Betonbauer und dem Studium der Musik. Er berichtet von seiner 50-jährigen Künstlerkarriere, seiner Zeit an der Semperoper, als Moderator der DDR-Unterhaltungssendung »Showkolade« und der MDR-Produktion »Zauberhafte Heimat«.

In diesem Programm setzt er sein kleines Leben ins Verhältnis zur großen Welt – eine musikalische Zeitreise, pointiert, heiter, lakonisch mit witzigen Bezügen, Geschichten und Anekdoten zum eigenen Leben. Er präsentiert eine große Auswahl verschiedenster Musikstile Evergreens, Swing, Rock and Roll, Musicalhits, Chansons, wunderbar begleitet von der Michael-Fuchs-Band. Ein Event so bunt wie sein Leben: musikalisch, heiter, spannend.

Vorstellungen