Fontane-Abend mit Gunter Schoß und Frank Fröhlich

Entenbrühe mit Apfelperlen

Fontane-Abend mit Gunter Schoß und Frank Fröhlich

Gunter Schoß (rechts) und Frank Fröhlich, Foto: PR

»Gleich nach dem schlafenden kommt der essende Mensch.« – das sagt Theodor Fontane, der große Erzähler aus Preußen. In seinem literarischen Werk schaut der Schriftsteller in die Töpfe bürgerlicher Köchinnen und adeliger Gourmets. Zu seinem 200. Geburtstag folgen Schauspieler Gunter Schoß und Gitarrist Frank Fröhlich den lustvollen Beschreibungen der kulinarischen Erlebnisse Fontanes in einem herzhaften und geschmackvollem Programm.

Fröhlich spielt, feinfühlig abgestimmt auf Fontanes Texte, Musik von Bach bis Brahms und Paganini. Schoß versteht es, mit seiner sonoren Stimme diese humorvollen und oft hintersinnigen Zeilen so vorzutragen, wie es Fontane gebührt: charmant, klug, unverschämt, vor allem aber unverschämt gut!

Gunter Schoß gehört zu den großen deutschen Mimen, drehte über 50 Fernsehfilme und ist einer der besten Synchronsprecher, viele Jahre moderierte er das Geschichtsmagazin »Barbarossa« und die MDR-Dokumentationsreihe »Geschichte Mitteldeutschlands«.

Vorstellungen

7. April 2019
18.00 Uhr
Tom Pauls Theater
Pirna
21,00 Euro

Karten kaufen – 21,00 Euro

Tel 03501 7793 122

Sz-Tel 0351 4864 2002
SZ-Tickets