Antje Kahn – Ich brauche keine Millionen Eine Marika-Rökk-Revue

Ich brauche keine Millionen
Eine Marika-Rökk-Revue

Mit Antje Kahn und der Tanzkapelle Julischka

»Für eine Nacht voller Seligkeit«, »In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine«, »Die Juliska aus Budapest« – nahezu endlos ist die Liste der Evergreens mit denen Marika Rökk die Herzen ihres Publikums eroberte.
In der neuen Revue im Tom Pauls Theater Pirna werden Marika Rökk’s Ufa-Film-Schlager gepaart mit Operettenhits und Titeln aus späteren Rökk-Filmen. Es erklingen bekannte und vergessene Melodien. Neu arrangiert und erstklassig interpretiert erzählen sie vom Leben und Wesen der temperamentvollen ungarischen Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin.

Schneiderpuppe „Marika“ – wichtiges Requisit in der neuen Revue am Tom Pauls Theater

Für die einen war sie das alte, ewig-junge Energiebündel, das auf der Bühne und auf der Kino-Leinwand so verschwenderisch gute Laune versprühte. Viele Ihrer Fans verehren Sie noch heute wegen ihres unerschütterlichen Optimismus und ihrer Selbstdisziplin.
Die anderen hingegen zweifelten an der künstlerischen Professionalität des Ufa-Stars und bezeichneten die Rökk als „Kollegenfresserin“, als „ungarische Stimmungshaubitze“, die sich von den Nazis instrumentalisieren ließ.

Auf unterhaltsame Weise – mit viel Musik, Texten und Original-Interview-Ausschnitten – wird mit dieser Inszenierung versucht, ein differenziertes Bild der Künstlerin und der Privatperson Marika Rökk zu zeichnen.

 


Darstellerin

  • Antje Kahn
    Antje Kahn ist seit 1994 Mitglied des Solistenensembles der Landesbühnen Sachsen.

 

Tanzkapelle Julischka

  • Hans-Richard Ludewig (Klavier/Akkordeon/Arrangements)
    Theater-, Orchester-, Band- und Studiomusiker
    Dozent an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden
  • Kay Mitzscherling (Violine)
    Sächsische Staatskapelle Dresden (Stellvertretender Stimmführer der 2. Violinen)
  • Tino Scholz (Kontrabass)
    Dirigent (Big Band)
    Dozent an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden

 

Produktionsteam

  • Konzept und Inszenierung: Amal Mitzscherling
  • Musikalische Leitung: Hans-Richard Ludewig
  • Dramaturgie: Marion Meyer
  • Choreografie: Karolina Dieter
  • Bühne/Licht: Bernd Mahnert
  • Ton: Max Pauls

 

Vorstellungen

Premiere!
27. Februar 2021
19.30 Uhr
Tom Pauls Theater
Pirna
Karten nur im Tom Pauls Theater!

Karten kaufen – 25,00 Euro

Tel 03501 7793 122
14. März 2021
18.00 Uhr
Tom Pauls Theater
Pirna
Karten nur im Tom Pauls Theater!

Karten kaufen – 25,00 Euro

Tel 03501 7793 122