Antje Kahn – Ich brauche keine Millionen – Eine Marika-Rökk-Revue

Ich brauche keine Millionen –
Eine Marika-Rökk-Revue

Mit Antje Kahn und der Tanzkapelle Julischka

Foto: Siegfried Michael Wagner

»In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine«, »Die Juliska aus Budapest«, »Für eine Nacht voller Seligkeit«, »So schön wie heut’« – nahezu endlos ist die Liste der Evergreens mit denen die ungarische Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin Marika Rökk die Herzen ihres Publikums eroberte. In der neuen Revue im Tom Pauls Theater Pirna widmen sich Antje Kahn und die Tanzkapelle Julischka deshalb natürlich auch singend, spielend und tanzend dem Leben und dem Wesen des temperamentvollen Ufa-Stars.

Auf unterhaltsame Weise zeichnet diese Inszenierung mit aufschlussreichen Texten und vielen neu arrangierten Film- und Operettenschlagern ein differenziertes Bild der Künstlerin und der Privatperson Marika Rökk.

Für die einen war sie das ewig junge Energiebündel, das auf der Bühne und auf der Kino-Leinwand so verschwenderisch gute Laune versprühte. Die anderen hingegen zweifelten an der künstlerischen Professionalität der Rökk und bezeichneten sie als »Kollegenfresserin« oder als »ungarische Stimmungshaubitze«, die sich von den Nazis instrumentalisieren ließ…


Darstellerin

  • Antje Kahn
    Antje Kahn ist seit 1994 Mitglied des Solistenensembles der Landesbühnen Sachsen.

Tanzkapelle Julischka

  • Hans-Richard Ludewig (Klavier, Akkordeon)
    Theater-, Orchester-, Band- und Studiomusiker
    Dozent an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden
  • Kay Mitzscherling (Violine, Glockenspiel, Percussion)
    Sächsische Staatskapelle Dresden
  • Tino Scholz (Kontrabass)
    Dirigent (Big Band)
    Dozent an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden

Produktionsteam

  • Konzept, Texte und Regie: Amal Mitzscherling
  • Musikalische Leitung, Arrangements: Hans-Richard Ludewig
  • Dramaturgie: Marion Meyer
  • Choreografie: Karolina Dieter
  • Bühne, Licht: Bernd Mahnert
  • Ton: Max Pauls
  • Maske: Christine Palme

Mit besonderem Dank an:
Ahmad Mesgarha, Carsten Nüssler, Klaus Fritz, Daniela Weber, Kerstin Schmidt
und Sebastian Römisch.


Galerie


Marika Rökk & Antje Kahn

Marika Rökk / Antje Khan

Vorstellungen

Premiere
19. Juni 2021
19.30 Uhr
Tom Pauls Theater
Pirna
25,00 Euro
20. Juni 2021
18.00 Uhr
Tom Pauls Theater
Pirna
25,00 Euro
7. Juli 2021
19.30 Uhr
Tom Pauls Theater
Pirna
25,00 Euro