Kaffeeklatsch mit Claus Theo Gärtner

Kaffeeklatsch mit Matula

Peter Ufer im Gespräch mit Claus Theo Gärtner

Claus Theo Gärtner

Die meisten kennen ihn als Josef Matula, den kernigen Privatdetektiv in Lederjacke, der beherzt Frankfurts Unterwelt aufmischte und immer einen kernigen Spruch auf den Lippen hatte. Doch was für ein Leben führt Schauspieler Claus Theo Gärtner außerhalb der ZDF-Krimiserie wirklich?

Der Abenteurer, Rennfahrer und Frauenliebling führt ein bewegtes Leben und erzählt beim Kaffeeklatsch mit Autor Peter Ufer offen, authentisch und mit viel Witz, verrückte Geschichten aus seiner 50-jährigen Künstlerkarriere.

Geboren wurde Gärtner am 19. April 1943 in Berlin. Seine Jugend verbrachte er im Ruhrgebiet, in Österreich, den USA und in Südostasien. Sein Filmdebüt gab Gärtner im Thriller »Zoff« und wurde prompt mit dem Deutschen Filmpreis in Gold belohnt. Es folgten weitere Kinoproduktionen und erste Fernsehrollen, unter anderem in der hochgelobten ZDF-Serie »Die Straße« (1978).

2006 erhielt Gärtner für sein soziales Engagement das Bundesverdienstkreuz am Bande.

Vorstellungen