Peter Ufer – Der komische Gogelmosch

Peter Ufer und 2Hot

Der komische Gogelmosch – die besten Witze der Sachsen

Peter Ufer ©Amac Garbe (Februar 2016)

Peter Ufer ©Amac Garbe (Februar 2016)

Dieses Programm ist mit Vorsicht zu genießen, denn es löst schweren Juxreiz aus. Der komische Gogelmosch ist ansteckend und am Ende gibt es Lachmuskelkater gratis dazu. Wer das hört, andere dazu verführt oder sich verführen lässt, erlebt einen echten Haha-Effekt.

Denn hier werden die besten Lacher der Sachsen erzählt. Heiter bis ulkig, nicht immer jugendfrei, aber rezeptfrei für alle. Der Autor Peter Ufer hat monatelang Sachsen-Witze gesammelt, geordnet und ergänzt. Er erklärt, warum sächsische Frauen, Männer und Kinder das Leben gern leicht nehmen. Die Scherze helfen gegen die Schmerzen der Zeit, komische Nebenwirkungen inklusive.

Dieser Abend enthält 100 Prozent Humor. Hier stecken massenhaft Pointen drin, köstliche Klassiker, sächsische Wortwitze, irrer Spott, neueste Gags. Keiner wird verschont, aber alle haben was zu lachen.

EzF: Echd zum Feixn! Und zwischendurch zum Ausruhen und Genießen spielt das Boogie-Woogie-Duo 2Hot.

Vorstellungen