Willkommen!

Willkommen im Tom Pauls Theater!

Hier zeigt der beliebte Schauspieler und Kabarettist Tom Pauls dem Publikum die sächsische Seele wie sie leibt und lebt. Der abwechslungsreiche Spielplan reicht außerdem von deftigem Klamauk über anspruchsvolle Politsatire bis hin zum klassischen Kammerabend.
Neben den Theatervorstellungen können die Besucher auch Führungen durch das liebevoll sanierte spätgotische Eckhaus buchen und in Ilses Kaffeestube echte sächsische Kaffeekultur genießen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir empfehlen:


Lothar Bölck; Foto: Detlef Schröder

Lothar Bölck – Pfortissimo

7. März
19.30 Uhr

Karten

Peter Ufer (r) und Frank Fröhlich; Foto: Robert Jentzsch

Peter Ufer & Frank Fröhlich

8. März
18 Uhr

Karten

Paarshit – mit Franziska Partzsch (r) und Erik Lehmann; Foto: Robert Jentzsch

Paarshit – Partzsch & Lehmann

26. März
19.30 Uhr

Karten

Gunter Böhnke und STEPS, Foto:PR

Gunter Böhnke & STEPS

28. März
19.30 Uhr

Karten

Die nächsten Vorstellungen im Tom Pauls Theater

22. Februar 2020
19.30 Uhr
Tom Pauls Theater
Pirna
Ausverkauft
23. Februar 2020
18.00 Uhr
Tom Pauls Theater
Pirna
Ausverkauft
28. Februar 2020
19.30 Uhr
Tom Pauls Theater
Pirna
Restkarten im Tom Pauls Theater!

Karten kaufen – 21,00 Euro

Tel 03501 7793 122
Spielplan und Karten
Zu den Tom-Pauls-Stücken

Zugabe!

How do you do?

1. September 2015

Obwohl sich Frau Bähnert noch auf großer Fahrt durch die weite Welt befindet, hat bei uns die neue Spielzeit begonnen. Am 12. September steht KÜF KAUFMANN mit seiner Lesung „WODKA IST IMMER KOSCHER“ auf unserem Programm. Es gibt noch Restkarten!

Zwinger Trio Burg Stolpen

Sommerpause

28. Juli 2015

Sommerpause bis zum 26. August Liebe Theaterfreunde! Nach den grandiosen Open-Air-Auftritten des Zwinger Trios in der Jungen Garde Dresden und auf der Burg Stolpen verabschieden wir uns in die wohlverdiente Sommerpause. Wir wünschen allen erholsame Ferien!    

Zusatzvorstellung am 7. Dezember 2015, 19.30 Uhr

7. Juli 2015

6. Mozart-Abend mit Tom Pauls, Camillo Radicke und Wolfgang Hentrich Tom Pauls liest an sechs Abenden ausgewählte Briefe von und an W. A. Mozart in chronologischer Reihenfolge. Dazu erklingen Mozarts Sonaten für Klavier und Violine.