Willkommen!

Willkommen im Tom Pauls Theater in Pirna!

Hier zeigt Tom Pauls die sächsische Seele, wie sie leibt und lebt. Hier gastieren Schauspieler, Kabarettisten, Musiker, Schriftsteller und Puppenspieler.
Hier erleben Sie immer beste Unterhaltung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Dafür gibt es noch Karten

Ich freue mich, Ihnen folgende Veranstaltungen empfehlen zu können:

Tom Pauls und Beate Laaß: »Däschdlmäschdl«

Tom Pauls & Beate Laaß
»Däschdlmäschdl« – Eine Liebesrevue im Barock

31. August und 1. September
Burgtheaterfest Stolpen

Tickets und Informationen

„Elbewalzer“ Olivia Delauré, Marcus Günzel und Christian Garbosnik

Elbewalzer – Solisten der Staatsoperette

25. und 26. August

Karten

Peter Ufer und Frank Fröhlich, Foto: Amac Garbe

Ufer und Fröhlich

1. September, 19.30 Uhr

Karten

Foto:PR

Blue Wonder Jazzband

23. September
18 Uhr

Karten

Hilmar Eichhorn

Kaffeeklatsch mit Hilmar Eichhorn

7. Oktober
18 Uhr

Karten

Beate Laaß und Kati Grasse

Beate Laaß und Kati Grasse

18. Oktober
19.30 Uhr

Karten

Peter Kube (aktuell)

Peter Kube Foto: PR

Peter Kube

21. September
18 Uhr

Karten

Die nächsten Vorstellungen im Tom Pauls Theater

23. August 2018
19.30 Uhr
Tom Pauls Theater
Pirna
Ausverkauft
24. August 2018
19.30 Uhr
Tom Pauls Theater
Pirna
Ausverkauft
25. August 2018
19.30 Uhr
Tom Pauls Theater
Pirna
19,00 Euro

Karten kaufen – 19,00 Euro

Tel 03501 7793 122

Sz-Tel 0351 4864 2002
SZ-Tickets
Spielplan und Karten
Zu den Tom-Pauls-Stücken

Zugabe

Enormer Andrang im Vorverkauf

2. April 2012

Die Karten für Veranstaltungen in unserem Theater für die neue Spielzeit Juli bis Dezember 2012 waren nach Vorverkaufsstart am Sonnabend, den 31. März 2012 im Handumdrehen nahezu ausverkauft.

Das Tom-Paul-Theater ist eröffnet!

14. November 2011

»Ich bin glücklich, dass das Haus vom Publikum so freundlich aufgenommen wurde.« Zur Eröffnung am 11. November 2011 kamen über 200 Gäste, Prominente aus Politik, Wirtschaft und Kunst.

Stifternägel-Aktion

24. September 2010

Erstmals wird es möglich, mit einer Spende die Sanierung des bedeutenden sächsischen Renaissance-Hauses und den Bau des einzigen neuen Theaters in Sachsen zu unterstützen.