Sabine Ebert – Schwert und Krone – Herz aus Stein

Sabine Ebert

Schwert und Krone – Herz aus Stein

Sabine Ebert; Foto: Finepic/Helmut Henkensiefken


Sabine Ebert ist eine der erfolgreichsten Schrifstellerinnen mit großem Sinn für Geschichte und Sprache. Sie wuchs in Berlin auf, studierte in Rostock Lateinamerika- und Sprachwissenschaften, war als Journalistin und Sachbuchautorin tätig und begann, aus Passion für deutsche Geschichte, historische Romane zu schreiben.

Ihr Debütroman »Das Geheimnis der Hebamme« wurde von der ARD als Zweiteiler verfilmt und in einer umjubelten Theaterfassung auf der Felsenbühne Rathen uraufgeführt. Mit dem Romanzyklus »Schwert und Krone« kehrt sie in die Zeit zurück, mit der sie Millionen von Lesern begeistern konnte. Die ersten drei Teile der großen Saga über die Zeit Barbarossas, »Meister der Täuschung«, »Der junge Falke« und »Zeit des Verrats«, schafften es auf Anhieb in die Bestsellerlisten.

In Pirna liest sie aus dem neusten, dem 4. Teil »Herz aus Stein«. Sabine Ebert lebt und arbeitet nach vielen Jahren in Freiberg und Leipzig nun in Dresden.

Vorstellungen

24. April 2020
19.30 Uhr
Tom Pauls Theater
Pirna
19,00 Euro

Karten kaufen – 19,00 Euro

Tel 03501 7793 122

Sz-Tel 0351 4864 2002
SZ-Tickets