Über uns

Slider

Im Tom Pauls Theater heißen Sie liebenswerte Sachsen herzlich willkommen und sorgen dafür, dass sich alle Gäste wohlfühlen und beste Unterhaltung erleben.

Tom Pauls, Foto: Robert Jentzsch

Tom Pauls

Wer die sächsische Seele kennenlernen möchte, der kommt an Tom Pauls nicht vorbei. Er gehört dem legendären Dresdner Zwingertrio an, entwickelte die Figur der rüstigen Rentnerin Ilse Bähnert und gründete mit ihr eine Stiftung.

2011 erfüllte er sich mit der Eröffnung eines eigenen Theaters einen Lebenstraum. Im ältesten Baumeisterhaus Deutschlands tritt er in mehr als zwanzig Programmen und mit vielen Gästen auf.

Peter-Ulrich-Haus in Pirna; Foto: Siegfried Michael Wagner

Peter-Ulrich-Haus

Dieses Haus ist etwas ganz Besonderes: Nicht nur ein über 500 Jahre altes Baudenkmal, in dem Theater gespielt wird, sondern gleichzeitig ein dem Baumeister Peter Ulrich gewidmetes Museum – entstanden in dessen eigenem Wohnhaus.

Durch das fünffach gestaffelte Kiel­bogenportal von 1506 betritt man das älteste Baumeisterhaus Deutschlands. Liebevoll saniert erwachte es 2011 zu einem neuen »Theater-Leben«.

Stiftertafel im Peter-Ulrich-Haus

Ilse-Bähnert-Stiftung

Ziel der Stiftung sind die Erhaltung und Pflege der Sächsischen Kultur und Sprache, die Unterstützung der Arbeit von kulturellen Einrichtungen, wie von Museen sowie die Unterstützung des Erhalts von Kunst- und Kulturgütern, wie Denkmäler, Kirchen und Gedenkstätten vorwiegend im sächsischen Raum.

Die Stiftung verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke und kürt regelmäßig das »Wort des Jahres«.

Informationen & Service

Barrierefreiheit im Tom Pauls Theater

Das Peter-Ulrich-Haus ist behindertengerecht ausgebaut. Ilses Kaffeestube und der Theatersaal sind barrierefrei erreichbar. Ein Aufzug und behindertengerechte Sanitäranlagen sind vorhanden.

Kartenservice

Theaterkarten können Sie erwerben:

  • Hier online über den Spielplan
  • im Theaterlädchen
  • in den SZ-Treffpunkten: Liste der Vorverkaufsstellen (Öffnungszeiten beachten!)
  • weitere Vorverkaufsstellen in Dresden: Konzertkasse Dresden im Florentinum und in der Schillergalerie
  • Kartentelefon – SZ-Kartentelefon: 0351 4864 2002
    Tom Pauls Theater: Kartentelefon: 03501 7793 122
  • Abendkasse: Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor der Vorstellung. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass an der Abendkasse kein Vorverkauf stattfinden kann.
  • Schriftliche Bestellungen per Brief, Fax oder E-Mail sind möglich, benötigen aber eine längere Bearbeitungszeit.
  • Gruppenanfragen sind ab 10 Personen telefonisch und per E-Mail möglich.
  • Kartenversand: Bestellte Karten werden mit Rechnung zzgl. der Versandkosten verschickt.
  • Kartenrücknahme: Karten für Veranstaltungen die regulär stattfinden, können nicht zurück genommen und nicht auf einen anderen Termin umgebucht werden.
  • Ermäßigungen gelten für Begleitpersonen schwerbehinderter Personen, gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises.

Sitzplan (Theatersaal)

Kontoverbindung des Tom Pauls Theaters

Baumeister Theater gGmbH
IBAN: DE17 85050300 3200001959
BIC: OSDD DE81 XXX
Ostsächsische Sparkasse Dresden

Adresse und Kontakt

Baumeister Theater gGmbH
Am Markt 3
01796 Pirna

Telefon: 03501 5850-267
Fax: 03501 5850-268
E-Mail: info@tom-pauls-theater-pirna.de


Theaterleitung

Tom Pauls, Kerstin Kochan und Dr. Peter Ufer führen gemeinsam die Baumeister Theater gGmbH.

Tom Pauls

Tom Pauls ist Prinzipal und Schauspieler des Theaters, spielt hier seine erfolgreichen Programme und Stücke und begrüßt, wann immer er kann, die Gäste persönlich in seinem Theater.

Kerstin Kochan

Kerstin Kochan ist Geschäftsführerin der Theater gGmbH. Viele Jahre lang führte sie erfolgreich das Elbhangfest in Dresden. Seit 2011 kümmert sie sich darum, dass im Tom Pauls Theater alles wie am Schnürchen läuft.

Dr. Peter Ufer

Peter Ufer ist freier Journalist und Autor, schreibt für Tom Pauls Programme, ist Ansprechpartner für Kollegen von Zeitungen, Zeitschriften, Radio, Fernsehen sowie Internetportalen. Weitere Informationen finden Sie auf seiner Website.